Jetzt bewerben
DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. Logo
Landesweit
Teilzeit
Wir suchen ab sofort

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Ehrenamtliche Mitarbeit DRK-Blutspendedienst (m/w/d)

Diese Stellenausschreibung teilen:

Wir suchen landesweit für die Blutspendetermine des DRK in allen Kreisverbänden in Rheinland-Pfalz Helferinnen und Helfer, die uns bei der jeweiligen Durchführung dieser Blutspendetermine in unterschiedlichster Weise unterstützen. Dies geschieht dann in enger Absprache mit unseren Gebietsreferenten und den örtlichen Rokreuz-Gemeinschaften.

Ihre Aufgaben

Du hast interesse? 

Melde dich direkt beim DRK-Blutspendedienst:

DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland gGmbH
Burgweg 5-7
55543 Bad Kreuznach
E-Mail: anmeldung.rps@bsdwest.de
 

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung  DRK-00
BerufsfeldPflege, Therapie und Assistenz
  
Ehrenamtlichja

 

DRK Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland gGmbH

Täglich werden ca. 15.000 Blutspenden für die Versorgung von kranken und verletzten Menschen in Deutschland benötigt. Der DRK-Blutspendedienst West hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Teil zu dieser Versorgung beizutragen und die Krankenhäuser und Praxen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit lebenswichtigen Blutpräparaten zu versorgen. Dazu organisieren wir täglich Blutspendetermine in der gesamten Region, meistern logistische Herausforderungen auch in Katastrophenfällen und stehen als medizinischer Dienstleister mit Expertenrat dem ärztlichen Personal zur Seite.

Fähigkeiten

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Jünger als 60 Jahre

Über uns

Die Corona-Pandemie stellt unser Land vor ungeahnte Herausforderungen. Sie hat aber auch eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz und der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. haben sich zusammengetan und die Initiative „teamRLP“ gestartet. Unter einem Dach haben sich alle großen Hilfsorganisationen sowie die großen Tageszeitungen und Rundfunkanstalten zusammengefunden, die das teamRLP als Partner unterstützen. Organisationen, die freiwillige Helferinnen und Helfer brauchen, und die Menschen, die ihre Zeit und ihre Hilfe zur Verfügung stellen, kommen hier zusammen.

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz und der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., unter deren Koordination die Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz mitwirken, haben gemeinsam die Initiative teamRLP ins Leben gerufen. Die großen Zeitungsverlage und Rundfunkhäuser des Landes unterstützen diese Initiative.

teamRLP hat das Ziel, Menschen, die helfen wollen sowie Ihre Zeit und Ihr Engagement in den Dienst der Allgemeinheit stellen wollen, mit den Organisationen, die freiwillige Helferinnen und Helfer brauchen, zusammenzubringen. So wollen wir den Herausforderungen, vor die uns die Corona-Pandemie stellt, gemeinsam begegnen.

Anfahrt