Zurück

Impressum

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz

Telefon: 06131-2182100
E-Mail: E-Mail: teamrlp@lv-rlp.drk.de

Verantwortliche Person i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Vorstände (§ 26 BGB): Anke Marzi (Vorstandsvorsitzende), Manuel Gonzalez (Vorstand)

Registergericht: Amtsgericht Mainz
Registernummer: VR0816

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE149048555

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns als Helfer für ein konkretes Hilfegesuch oder allgemein als Helfer registrieren möchten. Im Folgenden erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Registrierung verarbeiten und halten weitere in diesem Zusammenhang relevante Informationen bereit.

 

Team RLP

Die Plattform teamRLP will die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung mit den Hilfegesuchen von Organisationen zusammenbringen. Auf dieser Plattform können hilfesuchende Organisationen Hilfegesuche veröffentlichen und Helfer und Helferinnen können sich allgemein oder für spezielle Hilfegesuche registrieren.

 

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten?

Betreiber der Plattform teamRLP ist der DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. (im Folgenden als „wir “ bezeichnet), dieser ist damit Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Datenschutzbeauftragter

Zu allen mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und mit der Wahrnehmung Ihrer Rechte gemäß der DSGVO im Zusammenhang stehenden Fragen können Sie unsere Datenschutzbeauftragten zurate ziehen, die sie unter datenschutz@lv-rlp.drk.de erreichen können.

 

Was geschieht, wenn Sie sich für ein Hilfegesuch registrieren

Zur Entgegennahme und Verwaltung der Registrierung und somit zum Zweck der (möglichen) Begründung einer (ehrenamtlichen) Tätigkeit nutzen wir das Recruiting-Tool Connectoor.

 

Anbieter dieser Anwendung ist die jobEconomy GmbH

Meinekestr. 26

10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 889 221 – 52

Telefon: +49 (0)30 / 889 221 – 20

E-Mail: info@connectoor.com

Die Datenschutzerklärung dieses Anbieters finden Sie hier: https://www.connectoor.com/datenschutz/.

 

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie für den Zweck Ihrer Registrierung als Helfer bei teamRLP, soweit dies für die Entscheidung über die Begründung einer (ehrenamtlichen) Tätigkeit mit uns oder einer anderen hilfesuchenden Organisation erforderlich ist. 


Wir können dann auf einen internen Bereich dieses Recruiting-Tools zugreifen und die von Ihnen angegebenen Daten einsehen. Die weitere Verarbeitung hängt von Ihrer Registrierung ab:

1. allgemeine Helfer-Registrierung 

Wir verwalten Ihre Registrierung und die von Ihnen übermittelten Daten in einem Helfer-Pool. Sofern wir ein für Sie mögliches passendes Hilfegesuch einer hilfesuchenden Organisation identifiziert haben informieren wir Sie über das Hilfegesuch. Wir übermitteln Ihnen die Hilfegesuche der Organisationen per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Es steht Ihnen dann frei, selbst Kontakt zu den Organisationen aufzunehmen.

 

2. Helfer-Registrierung auf ein spezielles Hilfegesuch einer hilfesuchenden Organisation

Wir leiten Ihre Registrierung an die hilfesuchende Organisation weiter.

 

Als Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung Ihrer Daten kommen insbesondere in Betracht:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO: Einwilligung der betroffenen Person
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO: zum Zwecke der Helfer-Verwaltung und Anbahnung einer ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO: bei Datenverarbeitungen zur Wahrung berechtigter Interessen des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e. V.
  • § 26 Abs. 1 i.V.m. Abs. 8 Satz 2 BDSG: bei Begründung einer hauptamtlichen Tätigkeit

Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?

Mit der Registrierung über den Connectoor bei uns erhebt der Anbieter in unserem Auftrag folgende Daten von Ihnen:
Ihre Anrede, Ihren Vor- und Familiennamen, ihre E-Mail Adresse und ggf. eine Rückruf-Telefonnummer und ihren Wohnort.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre  personenbezogenen Daten für die Dauer von 6 Monaten. Die Frist beginnt mit Ihrer Registrierung als Helfer zu laufen. Wollen wir Ihre Daten länger speichern, so bitten wir Sie um Ihr Einverständnis.

 

Welche Rechte haben Sie?

Als registrierter Helfer bei uns haben Sie je nach der Situation im Einzelfall folgende Datenschutzrechte:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Ferner haben Sie die Möglichkeit, sich über uns bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Erforderlichkeit des Bereitstellens  personenbezogener Daten

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, noch sind Sie verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Allerdings ist die Bereitstellung personenbezogene Daten für eine Registrierung als Helfer bei teamRLP erforderlich. D.h., soweit sie uns keine personenbezogenen  Daten bei einer Registrierung  bereitstellen, werden wir Sie nicht in den Helfer-Pool aufnehmen bzw. werden wir Ihre Registrierung nicht an die hilfesuchenden Organisationen weiterleiten.